Technische Prüf- und Dienstleistungen

20. April 2021

Ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsschutzes sind technische Maßnahmen. Ein Element dieser sind die regelmäßig wiederkehrenden Prüfungen von Arbeitsmitteln nach den gesetzlichen Vorgaben.

Daher haben wir uns entschieden diese Prüf- und Dienstleistungen anzubieten.
Unser Ansprechpartner hierzu ist Matthias Wolf von der Wolf GmbH,  welche Ihre Arbeitsmittel vollumfängliche prüft und Ihnen bei der Umsetzung des technischen Arbeitsschutzes hilft.

Folgende Dienstleistungen sind möglich:

Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Die Prüfung von kraftbetätigten Türen und Toren

Die Prüfung von Leitern und Tritten

Die Prüfung von Krananlagen

Die Prüfung von Regalen

Die Prüfung von Fahrzeugen

Die Prüfung von kraftbetätigten Fenstern und Türen

Die Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten

Die Prüfung von Lastaufnahamen bzw. Anschlagmitteln

Die Prüfung von Sportstätten, Sport- und Spielplatzgeräten

Die Prüfung von Flurförderzeugen, sowie die Ausbildung für Gabelstaplerfahrer

gemäß DIN EN 15635 und DGUV Regel 112-198

Beispiele: Auffanggurte / Steigschutzläufer / Auffangschlinge

gemäß DGUV R100-500 und VDI 2700

Beispiele: Ratschlastenspanner / Zurrkettensystem / Zurrgurte

Als BDSH-geprüfte Sachverständiger können wir europaweit für Gerichte, Behörden, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte und Auftraggeber aus der Wirtschaft tätig werden.

Informationen zu den Preisen und die Checkliste:

Aktuelles aus der
Weber Nachrichten Redaktion

06021 3479-0
redaktion@werkzeugweber.de