Neuigkeiten von Werkzeug Weber

Ein neuer Anstrich für den Kinderschutzbund Aschaffenburg e. V.

Ganz nach diesem Motto lautete für einen Teil unseres Werkzeug Weber-Teams das Wochenende des 08./09.04.2016. An diesen beiden Tagen hatte sich ein Teil unserer Mitarbeiter es zur Aufgabe gemacht die Räumlichkeiten des Kinderschutzbund Aschaffenburg e.V. zu renovieren und einen neuen Anstrich zu verpassen.

Streichen für den guten Zweck

Den ersten Kontakt und die Idee für eine ehrenamtliche Unterstützung unsererseits entwickelten wir zusammen mit Vertretern des Vereins auf der letztjährigen Veranstaltung "Marktplatz der Guten Geschäfte" in Aschaffenburg. In den dort geführten Gesprächen kristallisierte sich schnell heraus welchen Wunsch die gemeinnützige Organisation in sich trägt. Im Grunde zögerten wir nicht lange und gaben unser Versprechen für einen neuen Anstrich der entsprechenden Räumlichkeiten.

Der Kinderschutzbund
Aschaffenburg e.V.

Im Jahr 1953 in Hamburg gegründet, ist der Kinderschutzbund inzwischen einer der bekanntesten sozialen Verbände Deutschlands, in dem sich inzwischen über 50.000 Mitglieder deutschlandweit engagieren. Im November 2004 gründete Aschaffenburg einen eigenen Kreisverband, der über die Stadtgrenzen hinaus auch für die beiden Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg zuständig ist. Der Kinderschutzbund Aschaffenburg lebt ausschließlich durch die ehrenamtliche Tätigkeit seiner Helfer und Mitglieder und durch die Finanzierung über Spenden.

Das Leitbild

Hinter Begriffen wie „Gewaltfreiheit“ oder „Recht auf Bildung und Erziehung“ stehen beim Kinderschutzbund Leitbild und Prinzipien wie „Hilfe zur Selbsthilfe“, „Prävention“ oder „Freiwilligkeit“, die in den einzelnen Projekten wie „Lernhilfe“, „Betreuter Umgang“ oder „Wissen ist Macht“ praktisch umgesetzt werden.

Impressionen