Glückwunsch an die Kolpingschule

Umweltschule in Europa

Die Kolpingschule Aschaffenburg erhielt für das Schuljahr 2016/17 bereits zum siebten mal in Folge die Auszeichnung "Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule". Unter anderem pflanzten die Klimabotschafter gemeinsam mit Vanessa Weber, Oberbürgermeister Klaus Herzog und Herrn Bürgermeister Jürgen Herzing den ersten Baum der geplanten Allee der Nachhaltigkeit unterhalb der Adenauerbrücke in Aschaffenburg.

Den gesamten Beitrag aus dem Main-Echo finden Sie HIER